Nummer für Kummer, Sorgen und Nöte

Die momentane Situation aufgrund der Corona-Pandemie stellt viele Menschen vor eine neue, angespannte Situation, die belastend ist und neuartige Probleme aufkommen lässt, welche so nicht bekannt waren und auch nicht erwartet wurden.

Wenn Sie sich momentan überfordert fühlen, verzweifelt oder frustriert sind, diese Situation als aussichtslos ansehen oder sich alleine und hilflos fühlen, besteht das Angebot von Frau Alexa Peterson für alle betroffenen Menschen (Alte, Junge, Kinder, Jugendliche, Eltern, Ehepartner, Alleinstehende,…), sich telefonisch an sie zu wenden. Sie hat ein offenes Ohr für Sie und Ihre Anliegen und ist gerne bereit zu unterstützen und zu beraten.

Frau Peterson ist ausgebildete Diplom-Pädagogin und arbeitet sowohl in Öhningen als auch in Weiler an den Grundschulen als Schulsozialarbeiterin.

Gerne dürfen Sie sich

per ☏: 015163359040

per ✉︎: sozialarbeit_oehningen_weiler@gmx.de

direkt an Frau Peterson wenden. Telefonisch erreichen Sie sie am besten Vormittags. Sollten Sie niemanden erreichen, hinterlassen Sie gerne ihre Nummer und Frau Peterson wird Sie dann so schnell wie möglich kontaktieren.

Dies ist ein ehrenamtliches Angebot und somit mit keinen Kosten verbunden. Es dient als Unterstützungsangebot für Sie, um Ihnen Ideen zur Bewältigung von Stress, Sorgen und Problemen mit auf den Weg zu geben oder einfach jemanden zum Zuhören und Austauschen zu haben.

Alle Anrufe und Nachrichten werden vertraulich behandelt.

Diese Angebot dient nicht dazu, medizinische oder organisatorische Fragen bezüglich der Corona-Pandemie zu beantworten oder zu klären. Hier wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Ämter/Stellen.